Lehrstuhl für Produktionsmanagement

Lehrstuhl für Produktionsmanagement

Prof. Dr. Florian Sahling


Informationen zu den Vorlesungen im Wintersemester 2021/2022

Da sich Professor Sahling im Wintersemester 2021/22 im Forschungsfreisemester befindet, werden die Vorlesungen "Operatives Produktionsmanagement", "Quantitative Methods in Operations Management" und "Leistungsanalyse von Produktionssystemen" in Form von Vorlesungsvideos gehalten. Die Vorlesungsvideos sowie Unterlagen zu den Veranstaltungen finden Sie im jeweiligen OLAT-Kurs. Die dazugehörigen Übungen finden nach Möglichkeit in-situ statt.

 

Alle übrigen Veranstaltungen werden in hybrider Form stattfinden. Es werden Vorlesungsvideos im jeweiligen OLAT-Kurs zur Verfügung gestellt sowie Übungen in Präsenzform stattfinden. Die Unterlagen zu diesen Veranstaltungen finden Sie ebenfalls im jeweiligen OLAT-Kurs. Die Passwörter für die OLAT-Kurse finden Sie hier.   Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die zuständigen Mitarbeiter.

Herzlich willkommen am Lehrstuhl für Produktionsmanagement!

Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen über unser Lehrangebot, unsere Forschungsgebiete sowie das Lehrstuhl-Team. Als Teilgebiet der Betriebswirtschaftslehre beschäftigt sich das Produktionsmanagement aus einer entscheidungsorientierten Sicht mit den Prozessen, die bei der Herstellung von Sachgütern und/oder Dienstleistungen auftreten können. Das Ziel unserer Lehrveranstaltungen ist es, den Studierenden die Gesetzmäßigkeiten und Mechanis-men vorherrschender Ausprägungen der betrieblichen Leistungserstellung im Produktions- und Supply Chain Management zu vermitteln. Zu den typischen Fragestellungen im Produktionsmanagement gehören u. a.:

  • Wo soll ein neuer Produktionsstandort errichtet werden?
  • In welcher Menge sollen Produkte für unterschiedliche Absatzmärkte produziert werden?
  • In welcher Reihenfolge sollen Produkte auf einer gemeinsamen Produktionsanlage hergestellt werden?
  • Wie soll ein Fließproduktionssystem strukturiert werden, damit ein oder mehrere Produkte in großen Stückzahlen hergestellt werden können?

Die mit diesen Fragestellungen verbundenen Entscheidungsprobleme lassen sich als mathematische Optimierungsmodelle abbilden und mit modernen (vorrangig mathematischen) Methoden lösen.


Anschrift

Technische Universität Kaiserslautern
Lehrstuhl für Produktionsmanagement
Prof. Dr. Florian Sahling
Gottlieb-Daimler-Str., Geb. 42
67663 Kaiserslautern

E-Mail: pom(at)wiwi.uni-kl.de

Öffnungszeiten des Sekretariates

montags bis donnerstags 8:00-12:30 Uhr

Aktuelles

Weiterlesen

Forschung

Weiterlesen

Team

Weiterlesen

Studium

Weiterlesen
Zum Seitenanfang